Baby Schwimmen

Die Idee dahinter

Die Idee, eine Schwimmschule zu gründen und dann auch zu bauen, entstand nach der Geburt unserer Tochter. Insbesondere nachdem wir gesehen haben, wie viel Spaß sie am und im Wasser hat. Zusätzlich stellten wir fest, dass es in Potsdam nur wenige auf Kinderbedürfnisse abgestimmte Schwimm-Angebote gab. Unsere Erfahrungen als Leistungs- und Rettungsschwimmer und Jugendtrainer im Schwimm- und Tauchsport lieferten uns das nötige Knowhow. So setzten wir unseren Wunsch in die Tat um und gingen zurück zu unseren Wurzeln, ins Wasser! Dabei war es uns wichtig, das Gebäude so zu gestalten, dass die Kleinsten sich wohl fühlen und die Einrichtung, Abläufe und Kursgestaltung auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt sind. Die vielen positiven Feedbacks bestätigen uns in unserer Arbeit und belohnen uns für den Mut, den wir aufgebracht haben, als wir eine eigene private Schwimmhalle gebaut haben.

Brita Oehme (Inhaberin)
Mutter einer Tochter

  • 15 Jahre Leistungssport Schwimmen
  • 4 Jahre aktiv im Tauchsport
  • Rettungsschwimmer
  • Aqua-Instructor für Babyschwimmen
  • Aqua-Pädagoge für Kleinkindschwimmen
  • Trainer für Jugendschwimmen
  • Mitglied im Verband der Aquapädagogen
  • Babyschwimmen
  • Kaufmännische Leitung
  • Empfang

Lutz Klotzsche (Technischer Leiter)
Vater einer Tochter und zweier Söhne

  • Rettungsschwimmer
  • Aqua-Pädagoge für Babyschwimmen
  • Aqua-Pädagoge für Kleinkindschwimmen
  • Mitglied im Verband der Aquapädagogen
  • Schwimmlernkurs, Seepferdchen, Kleinkindschwimmkurse
  • Technische Leitung
  • Empfang

Jessi, Meli, Caro, Björn, Franzi, Carina, Kim, Kathleen, Ulrike, Elisa, Anne,

Alle Kursleiter verfügen über eine lizensierte fachliche Ausbildung im Baby- und Kleinkindschwimmen, als Schwimmlehrer, für Aqua-Fitness, und Fit für 2. Sie arbeiten nach dem Konzept der Aquapädagogik. Sie nehmen regelmäßig an Weiterbildungen teil um immer auf dem neuesten Stand der Wissenschaft Ihre Kurse leiten zu können.